Du willst möglichst schnell an die Kletter- und Boulderwände? Hier haben wir alle Infos für Neueinsteiger und erfahrene Kletterer zusammengestellt, die zum ersten Mal bei uns sind. Wichtig: zum Eintritt ins DAV Kletter- und Boulderzentrum Bad Tölz ist eine einmalige Anmeldung und die Anerkennung unserer Benutzungsordnung notwendig. Diese Anmeldung gilt für alle vier Hallen des Verbunds in Thalkirchen, Freimann, Gilching und Bad Tölz. Folgende Schritte sind dazu nötig:

Vorab wichtig zu wissen in Zeiten von Corona:

Mit der aktuellen Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (BaylfSMV) wird die Corona Strategie mit Blocken, Bremsen, Boostern umschrieben: Sport- und Freizeiteinrichtungen grundsätzlich 2G plus mit maximal 25% der Kapazität. Sperrstunde ab 22 Uhr in der Gastro.

  1. 2G+ bedeutet, dass Ihr Euch zusätzlich zu Eurem Genesenen / Geimpft-Nachweis noch offiziell testen lassen müsst, bevor Ihr zu uns in die Kletterhalle kommt. Der Antigen Schnelltest darf nicht älter als 24h sein, oder ein PCR Test nicht älter als 48 h. Teststationen in der Nähe findet Ihr hier. 
  2. Die Dauer des Genesenenstatus wurde von 6 Monate auf 90 Tage reduziert. Nach Ablauf ist kein Eintritt bei 2G ohne Grundimmunisierung möglich.
  3. Geimpfte Personen, die nachweisen können, dass sie zusätzlich entweder eine weitere Impfstoffdosis als Auffrischungsimpfung erhalten oder nach ihrer vollständigen Immunisierung eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 überstanden haben, stehen getesteten Personen gleich und können nach Einspeicherung der Daten auch die Schnellspur nutzen.
  4. Bitte helft uns und bringt möglichst ein gültiges Testergebnis mit❤️. Wir akzeptieren auch Selbsttests unter Aufsicht, die ihr bitte selbst mitbringt. Allerdings kann dies zu den Hauptzeiten zu längeren Wartezeiten führen, falls sich viele vor Ort testen wollen.
  5. Zutritt für alle ab 14 Jahren nur noch mit Impf- / oder Genesenennachweis, aber für Schüler zwischen 14 und 17 Jahren, die der regelmäßigen Testung aufgrund ihres Schulbesuchs unterliegen, sind von der 2G/2G+ Regelung befreit. Zum Nachweis bitte einen gültigen Schülerausweis vorlegen. Kinder unter 14 Jahren müssen generell keinen 2G/2G+-Nachweis erbringen.
  6. Denkt bitte an den Selbst-Checkout, da die maximal erlaubte Personenanzahl den Hallen durch die aktuelle Infektionsschutzverordnung reduziert wurde. Ganz lieben Dank für Euch Unterstützung❤️❤️❤️.
  7.  Wegen des Platzbedarfs für die Tests unter Aufsicht, werden Kaffee & Co aus dem Bistro nur noch to-go verkauft.

Wir wünschen Euch trotzdem viel Spaß beim Bouldern und Klettern und hoffen, dass sich die Bedingungen für uns alle bald wieder verbessern. Danke für Eure Treue und Euer Verständnis!

Beachtet die Infos im Hygienekonzept

Noch Fragen?

Ihr sucht einen bestimmten Kurs oder habt Fragen zum Angebot? In unseren FAQs findet ihr Antworten zu den häufigsten Fragen. Bei Fragen zum Kursangebot der DAV-Sektionen wendet euch bitte direkt an die Ansprechpartner der DAV-Sektion.

Weitere Infos (FAQs)

Zunächst musst du dich bei uns als Kunde registrieren. Das geschieht wahlweise in der Kletter- und Boulderhalle an unseren Registrierungsterminals oder vor eurem Besuch direkt online.

Bitte denke bei deinem ersten Besuch an einen Lichtbildausweis und DAV Ausweis (falls vorhanden)

Nach der Registrierung musst du am Empfang einmalig das Anmeldeformular unterschreiben. Mit einer Unterschrift erkennst du unsere Benutzungsordnung an und willigst in unsere Datenschutzerklärung ein.

Du bist zwischen 14 und 18 Jahre alt und möchtest ohne Aufsichtsperson zu uns kommen? Dann musst du die Einverständniserklärung Minderjährige (Fall A ankreuzen) von deinen Eltern unterschreiben lassen. Genauere Infos findest du hier in unserer “Kinder- & Jugendlichen-Rubrik”.

Nach Bezahlung des Einritts erhältst du deine Verbundkarte, kannst losklettern und viele Vorteile nutzen:

  • Schnelle Eintrittsabwicklung: Die Verbundkarte gilt als Anmeldung in allen vier Verbundhallen. Du brauchst beim Eintritt nur noch deine Verbundkarte vorzeigen und wir erkennen auf einen Blick deinen Eintrittstarif.
  • Guthaben aufladen: Du kannst auf deine Verbundkarte Guthaben aufladen und bargeldlos an den Eintrittskassen und an der Schnellspur zahlen. Mit der Schnellspur sparst du dir Wartezeiten an der Kasse.
  • Jahresmarke erwerben: Bist du Mitglied in einer DAV-Sektion des Verbunds? Dann kannst du die Verbund-Jahresmarke erwerben. Mit ihr erhältst du in allen vier Hallen des Verbunds in Thalkirchen, Freimann, Gilching und Bad Tölz  starke ermäßigte Eintrittspreise.

INFOS FÜR DEN 1. BESUCH

Gutscheine

Ein Geschenk, das richtig Freude machen wird! Selbstverständlich kannst du bei uns einen Gutschein kaufen - entweder für das [ … ]

Preise

Hier findest du unsere Preisliste. Als Anlage des Deutschen Alpenvereins (DAV) bieten wir für unsere Mitglieder umfangreiche Vergünstigungen an. [ … ]

Tickboard

Kennst du schon unser Tickboard ‐ das kostenfreie Online‐Angebot für dich? Im tickboard.de kannst du nicht nur deine gekletterten [ … ]

Verbundkarte

Deine Verbundjahresmarke – Dein Mitgliederbonus. Dir gefällt es bei uns und du magst  richtig Gas geben in Sachen Klettern [ … ]

Formulare

Ihr kommt mit einer Gruppe, Schulklasse, sozialen Einrichtung oder wollt die Einverständniserklärung für den Besuch eurer Kinder vorab ausfüllen? [ … ]

GET SOCIAL

Aktuelle Nachrichten, Klettervideos, Impressionen, Sicherheitstipps und vieles mehr. Bleibt auf dem Laufenden!

Sicherheit
  • Alle Videos anzeigen

Leistungssport
  • Alle Videos anzeigen

Familien
  • Alle Videos anzeigen

Inklusion
  • Alle Videos anzeigen

KLETTERN & BOULDERN IM DAV-VERBUND

Klettern an der frischen Luft im Outdoor-Bereich in Thalkirchen
DAV KLETTER- & BOULDERZENTRUM THALKIRCHEN
DAV KLETTER- & BOULDERZENTRUM FREIMANN
DAV KLETTER- & BOULDERZENTRUM GILCHING
DAV KLETTER- & BOULDERZENTRUM BAD TÖLZ