Auf 500 qm Grundfläche ist nun – direkt neben der im Jahre 2004 eröffneten Kletterhalle – auf 2 Stockwerken mit Galerie ein gut gemischtes Boulderangebot für alle Alters-und Könnensstufen entstanden. Über eine Verbindungsbrücke gelangt man von der bestehenden Kletterhalle in den neuen Bereich mit einer Boulderfläche von gesamt 450 qm.

In sich geschlossene Boulderhalle

Im Erdgeschoss der Boulderhalle befinden sich die mit bis zu 4,5 Meter Höhe deutlich steileren Bereiche, beginnend mit einer leichten Neigung von 20 Grad, die sich schnell auf 35, 45 und teilweise sogar auf 50 Grad steigert. Kraft und Kraftausdauer sind hier sicher von Vorteil.

Auf der Galerieebene dagegen sind die Wände durchgängig flacher gestaltet, um Platten-, Gleichgewichts-und Koordinationsskills zu fordern. Insgesamt könnt Ihr Euch an 115 Bouldern so richtig schön platt machen.

Outdoor findet ihr zusätzlich unsere kleine 75 qm. große Boulderwand.

  • Bouldern = Klettern in Absprunghöhe

  • Neue, moderne Boulderhalle

  • 450 qm. Boulderfläche Indoor

  • 75 qm. Boulderfläche Outdoor

  • 115 Boulder zum Austesten

  • Alle Schwierigkeiten