Wie ihr sicher wisst, bieten wir euch in allen vier Verbund-Kletteranlagen Selbstsicherungsautomaten, sogenannte Autobelays an. Noch ist unser Tölzer Autobelay zu eurer Sicherheit in Insprektion. Wir geben euch sofort Bescheid, wenn es wieder im Einsatz ist.

Autobelay kennt ihr noch nicht? Noch nie davon gehört? Kein Problem, wir erklären euch gerne wie es geht und worauf ihr achten müsst.

Die Autobelays gibt es schon seit einigen Jahren und ermöglichen das Klettern im Toprope ohne Sicherungspartner. Sie sind oberhalb der Kletterwand angebracht und nachdem sich ein Kletterer an der Installation eingehängt hat, zieht das Gerät das beim Klettervorgang entstehende Schlappseil bzw. Band automatisch ein. Bei einem Sturz oder „Reinsetzen“ ins Seil fängt das Gerät den Kletternden auf und lässt ihn automatisch mit gleichbleibender Geschwindigkeit bis zum Boden ab.

So sieht das ganze dann in „echt“ aus: der Karabiner am unteren Ende des Bandes ist in eine Matte eingehängt. Diese dient in erste Linie dazu, dass man nicht einfach so nach oben klettert indem sie die Griffe und Tritte im Einstiegsbereich verdeckt. Bevor es losgeht, hängt man den Karabiner an der Schlaufe der Matte aus und am eigenen Gurt ein. Besonders wichtig ist dabei, dass der Karabiner korrekt in den Anseilring des Klettergurts eingehängt wird!

Anschließend legt man die Matte sauber auf den Boden und führt eine kurze Funktionskontrolle des Geräts durch: Kurz am Band nach unten ziehen und darauf achten, dass das Band wieder eingezogen wird.

Den gesamte Ablauf haben wir Euch hier nochmal in eine kurzen Video zusammengefasst. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Klettern an den Autobelays und freuen uns auf Eure Rückmeldung!

(Offizielle Sicherungshinweise des DAV) Bezüglich des Gewichts sind in unserem Fall alle Nutzer zwischen 10 und 140 Kg zugelassen.

Benutzungshinweise Autobelay – bitte lesen!

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

How to belay als pdf

GET SOCIAL

Aktuelle Nachrichten, Klettervideos, Impressionen, Sicherheitstipps und vieles mehr. Bleibt auf dem Laufenden!

Sicherheit
  • Alle Videos anzeigen

Leistungssport
  • Alle Videos anzeigen

Familien
  • Alle Videos anzeigen

Inklusion
  • Alle Videos anzeigen

KLETTERN & BOULDERN IM DAV-VERBUND

Klettern an der frischen Luft im Outdoor-Bereich in Thalkirchen
DAV KLETTER- & BOULDERZENTRUM THALKIRCHEN
DAV KLETTER- & BOULDERZENTRUM FREIMANN
DAV KLETTER- & BOULDERZENTRUM GILCHING
DAV KLETTER- & BOULDERZENTRUM BAD TÖLZ